menu open

Am Point of Sale zum Erfolg

Abklebung, Point of Sale, Rennweg Zürich und Netzvinyl Janosh Rasser und Stephan Widmer

Wir setzen uns dafür ein, damit Sie am Point of Sale gut aufgestellt sind. Gerne nehmen wir uns Ihrem Projekt an. Welches Potential hat die bereits vorhandene Infrastruktur? Wie wird das Publikum von aussen positiv angesprochen und wie präsentiert sich der Verkaufspunkt? Durch das Ambiente soll ein Wohlbefinden ausgelöst werden.
Werbeschmiede AG

POLEPOSITION AM POS

Auf die Start­aufstellung kommt es an: Wir aktivieren die Werbung am Verkaufs­punkt Ihrer Produkte; wir bringen Sie am PoS, am Point of Sale, in Pole­position. Mit einem Kunden­stopper schon vor dem Geschäft. Mit einer schnittigen Schau­fenster­dekoration; mittels Flyer­abgabe oder einladendem Wettbewerb gleich vor dem Laden.

Auch im Shop sind Sie vorne dabei. Zum Beispiel mit Wobbler, mit beweglichen Mini­plakaten, die das Interesse des Kunden wecken und zum aktuellen Produkt weisen.

Oder mit Plakat­klebern, temporär an der Wand oder auf dem Boden. Oder weiter als Beispiel mit drehendem Rotair an der Decke.

Wie auch immer: Wir pushen am PoS – prominent und positiv. Das heisst so, dass die Promotion unmittelbar ankommt und beim potentiellen Kunden positive Emotionen auslöst. Gerne zeigen wir Ihnen dazu attraktive Möglich­keiten für einladende Eingangs­gestaltung, Schau­fenster, Farb- und Licht­konzepte und vieles mehr. Vorneweg oder auf der Überhol­spur.

Beschriftung und Signage

Visualisierungen, Beschriftung, Point of Sale, Eingangsbereich
Visualisierungen, Logo, Beschriftung, Point of Sale, Menutafeln, Kundenstopper
Visualisierungen, Farbkonzepte, Beschriftung, Menutafeln

Unsere visuellen Quellen

Beschriftung, Farb­gebung, Signage – schon jedes für sich ist eine ganze Welt. Und noch mehr im Zusammen­spiel: Den Gestaltungs­möglichkeiten sind heute hier kaum mehr Grenzen gesetzt. Anhand von Skizzen oder Visualisierungen geben wir Ihnen einen Vorgeschmack. Wir zeigen, was sich alles eignet bei Schrift, Farbe und Zeichen­setzung.

Schaufenster in Szene gesetzt

Werbeoffensive Oris Big Crown ProPilot Altimeter POS, Point of Sale, Kampagne
Schaufenster sollen Auf­merk­samkeit erregen. Die Fenster­aufklebung – ob temporär oder permanent – ist dafür ein reizvolles Mittel. Und bleibt nicht nur auf dem Glas, sondern auch beim Kunden haften. Zusätzlich können auch Back­drops und Displays eingesetzt werden; sie unterstützen die Schau­fenste­rinszenierung noch einmal mehr.
Abklebung, Schaufenster, Neueröffnung, Point of Sale
Und ganz gross können wir’s etwa bei einem Umbau anrichten: zum Beispiel mit der Gesaltung von ganzflächigen Schau­fenster­abklebungen oder Bau­gerüst­verkleidungen, um auf eine Eröffnung oder ein Reopening hinzuweisen – unübersehbar.

Ladenplakat für den Point of Sale

Albis Switzerland, frische Bettwaren Plakat
Albis Switzerland, frische Bettwaren Rotair, Point of Sale

Im Laden omni­präsent

Natürlich schöpfen wir indoor im Shop alle plakativen Möglich­keiten aus. Da sind die klassischen Laden­plakate, das etwas kleinere im Lift, das ziemlich grössere in der Tief­garage. Alle thematisch wie gestalterisch schön aufeinander abgestimmt, das maximiert den Impact. Unterstützt wird die Laden­plakatierung durch Decken­hänger oder Dekorationen. Verkaufs­displays und Steller steigern den Wieder­erkennungs­wert in der Mall. Sie sehen: Man folgt Ihrem Produkt oder Ihrer Dienst­leistung auf Schritt und Tritt.

Wobbler –
klein aber oho

On-Shelf
Mavena Wobbler, Point of Sale
Näher am Produkt als mit dem Wobbler geht fast nicht. Denn das kleine Ding zeichnet in der Auslage Ihr Produkt sozusagen hautnah aus. Fix oder beweglich holt der Wobbler die Kund­schaft heran und informiert sie über eine Aktion oder Neu­heit.
Mavena Direct Mail
Das Mini­plakat eignet sich auch für einen Directmail-Versand: Ihr Fach­händler ist gleich auf dem neusten Stand, Ihr Produkt präsentiert sich am Point of Sale jeder­zeit aktuell.

Messestand und
Shop in Shop

Messestand Umsetzung

An eine Messe gehen? Klar. Aber an der Messe dann gesehen oder über­sehen werden, das ist die Frage. Anders gesagt: Fürs Sein oder Nichtsein an Ihrem Stand haben wir Antworten. Wir erarbeiten mit Ihnen gerne Konzepte für Messe und Shop in Shop, abgestimmt auf Ihren Service oder Ihr Produkt.

Ob einfacher Einzelstand, ob ein ganzer Komplex. Wir zeigen Ihnen durchdachte Gestaltungs­möglichkeiten, wir spinnen den roten Faden, damit die Dekoration Ihr Thema optimal repräsentiert.

Umsetzung: Raumkonzept und Gestaltung sollen in einem Kontext stehen. Wir «installieren» Ihr bestehendes Corporate Design passend innerhalb der von der Messe zur Verfügung gestellten Wände und Fläche.
Messestand Gestaltung
Messekonzept, Besucherfluss
Planung: Sorg­falt von An­beginn erspart zu­sätzlichen Auf­wand. Gerne zeigen wir Ihnen anhand von Planungs­skizzen, wie Sie Ihre Lokalität an der Messe oder im Shop in Shop am besten auf­bauen und ein­richten.
Abwicklung Endlosfoto im Einsatz
Dekoration: Hier gilt das Gestaltungs­prinzip «Form follows Function». Aber auch: Form follows Emotion. Weil die Dekoration die Messe­besucher leiten und gleich­zeitig animieren soll. So wird der Stand, so wird der Shop in Shop in einem umfassenden Sinn ansprechend.

Give Aways – immer dankbar

Kleine Werbe­geschenke erhalten die Kundschaft – und grössere vergrössern die Kundschaft vielleicht noch. Jedenfalls sind Give Aways ideale Kontakt­knüpfer; am besten wenn sie individualisiert mit Ihrem Logo als persönliches Präsent überreicht werden. Für «small is beautiful» gibt es tausend Möglich­keiten. Und wir haben tausend Ideen für Sie parat.
Albis Switzerland, frische Bettwaren Flyer

Folder –
aus erster Hand

Aktuell, übersichtlich und nach Ihrem Corporate Design gestaltet: Mit dem Folder präsentieren Sie Produkte, informieren Sie über Aktionen, tritt Ihr Unter­nehmen nach aussen. Hier liegt in der Kürze die Würze oder dort entfaltet sich der Folder im Kartenfalz zum Gross­format. Und wir entfalten für Sie unser Können.

Gestaltung, Flyer, Sprachvarianten, SBLV

Flyer – auf den
Punkt gebracht

Das Flug­blatt macht keine Umschweife. Kurz, direkt und plakativ informiert der Flyer. Gestaltet zum Beispiel im Wickel­falz. So schaffen Sie mit einem Blatt unmittelbaren Kontakt zu Interessierten. So präsentieren Sie sich, Ihr Projekt, Ihr Produkt auf den Punkt gebracht.

Coupon Vintage

Coupon
c’est si bon

Ob als Streu­sendung oder persönlich abgegeben – der Gut­schein ist fast immer ein Werbe-Winner. Wenn er gewinnend auftritt. Man hat ja gern seine Chance, man bekommt ja gern etwas geschenkt. Und wir sorgen dafür, dass Ihre Gutschein-Aktion mit Coupon sicher keine Niete wird.

Postkarten, Neuheiten, Produktefotografie

Postkarte –
kommt gut an

Wenn es um Produktinfos, Aktionen und Neu­heiten geht, ist die Postkarte nach wie vor A-Post für konkrete Werbe­botschaften. Im Geschäft aufliegend oder übergeben, am Aushang angeboten oder per Post versendet – die Post­karte bringt’s.

Kalender, eigenes Kalendarium

Kalender –
zur rechten Zeit

Monatlich, wöchentlich, täglich – mit dem Kalender sind Sie immer präsent. Ihr Name und Ihr Logo sind dafür Garant, jederzeit und für jeden Termin. Sei es im Poster­format mit gross­zügigen ein­nehmenden Bildern, sei es im Kredit­karten­format für kleine Home-Office-Tische.

Gestaltung, Faltkarte, Illustration

Faltkarte –
vielseitig

Faltkarten – schlicht oder edel gefertigt – sind ausgesprochen vielseitig anwendbar. Persönlich abgeben geht ebenso wie aufgefaltet aufstellen oder zusammen­gefaltet verschicken. Der Rest ist: Ihre Message lesen.

Give-Away, Faltkarte, Point of Sale

Visitenkarte –
muss mit Plus

Ein Muss kommt selten allein. Deshalb kommt die Visiten­karte zum Beispiel mit angehängtem USB-Stick. Und man nimmt diese Visiten­karte plus sehr gerne entgegen. Ein Give Away der besonderen persönlichen Art.

Werbeschmiede AG, Werbeagentur Zürich, Seife Direct Mail

Und vieles
mehr

Fragen Sie uns unverbindlich an. Wir finden für Sie das Passende und präsentieren es in einer individuellen, zu Ihnen passenden Ver­packung für Ihre Kunden.

Mappen – für alles
in einem

Mappe für Schulung
Pressemappe BASELWORLD
Bündeln wir alles hier Vorgestellte, so haben wir eine Fülle geeignetes Werbe­material. Und bündeln wir alles in einer Mappe, so haben wir das Lose schön geordnet gleich zur Hand. Ihre Verkäufer, Kunden, Studierenden, Praktikantinnen, Praktikanten und sonst Interessierten schätzen das auch, wenn all die Blätter, Schulungs­unterlagen, Schreib­blöcke, Flyer etc. in der Mappe Ordnung finden und aus der Mappe präsentiert werden können.

Und wir schlagen einen wertigen Touch für die Hülle vor. Zum Beispiel durch die Verwendung von kaschiertem Spezial­papier oder als Mappe mit Daten­stick oder als Edel­bund mit Präge­muster.

Haben Sie ein Point of Sale Projekt welches umgesetzt werden soll? Schreiben Sie uns eine Mail oder greifen Sie zum Telefon.


 
Wir freuen uns Ihnen diverse Möglichkeiten aufzuzeigen.
044 380 27 70
Werbeschmiede AG, 8008 Zürich